Ethische Fragen im interkulturellen Kontext

Präsenzphase: 12.04.2021 - 16.04.2021
Moodle-Phase: beginnt vier Wochen zuvor
Anmeld. Einschreibeschluss:
14.03.2021
Please login (button in top right corner) if you are enrolled as MA-Student.
Dieser Kurs gehört zu MA
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 2200902 CIU-Kurs-Nr: CTH 6420

"Was sollen wir und was dürfen wir tun?" Das ist eine Grundfrage des Menschseins überhaupt. Unser Handeln wird vielfach bestimmt durch religiöse und gesellschaftlich vorgegebene Normen. Auch dort, wo allgemein verbindliche Normen abgelehnt werden, folgen Menschen oft unbewusst ganz bestimmten Vorstellungen von "Richtig" und "Falsch", "Gut" und "Böse". Christliche Ethik fragt nach dem Willen Gottes in einer sich wandelnden Welt. Wie hat Gott seinen Willen in der Bibel offenbart – und wie konkretisiert er sich in verschiedenen Situationen und kulturellen Kontexten? Der Kurs beschäftigt sich zunächst mit den Grundlagen, um diese anschließend an ausgewählten Fragen durchzubuchstabieren.

Dieser Kurs ist in drei Phasen unterteilt:

Phase 1: online (Moodle), 4-6 Wochen vor der Präsenzphase mit ca. 30 Stunden Zeitaufwand.

Phase 2: Präsenz in Korntal (Daten siehe oben) mit ca. 40 Stunden Zeitaufwand (Unterrichtseinheiten und freies Studieren).

Phase 3: online (Moodle), 8 Wochen nach der Präsenzphase mit ca. 80 Stunden Zeitaufwand zur Bearbeitung weiterer Leistungsnachweise.

Christoph Schrodt
(Dr. theol., Universität Erlangen) ist seit 1999 Pastor im Bund Freier evangelischer Gemeinden. Von 2005 bis 2019 war er Pastor der FEG Böblingen. Seit 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Praktis ...
mehr

Preisliste

M.A. Studiengebühr 3 Credits 595 €
M.A. Studiengebühr 3 Credits AEM 490 €
M.A. Einschreibegebühr 40 €
M.A. Späteinschreibegebühr 20 €
M.A. Gasthörergebühr 360 €