CH-AARAU: Migration und Integration - Grundlagen des Asylverfahrens

16.01.2019 Anmeld. Einschreibeschluss: 02.01.2019
Dieser Kurs gehört zu IBSEMI
AWM-Kurs-Nr: 8191201

Veranstaltungsort:

TDS Aarau
Frey-Herosé-Str. 90
5000 Aarau
Schweiz

Seminarbeginn: 8:50 Uhr
Seminarende: 16:40 Uhr

Modulbeschreibung:

Migration und Integration haben besondere rechtliche Aspekte, mit denen Migranten und die sie begleiten wollen nicht vertraut sind. Das kann zu schwerwiegenden Problemen führen. In diesem Modul werden die rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Migration erläutert. Fachkundige Referenten führen in die wichtigsten Verfahren vom Asyl bis zur Einbürgerung ein. Auch das wichtige Thema Taufe und Konversion im Asylverfahren wird behandelt und Anleitung gegeben, wie eine erfolgreiche Begleitung erfolgen kann.

Lernziele:

  • Kenntnisse über die Grundlagen des Asylrechts erlangen
  • Vertraut werden mit den verschiedenen Asylverfahren, um Migranten in dieser Phase, um begleiten und beraten zu können
  • Kenntnis wichtiger Anlaufstellen

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Asyl, Flüchtlingsschutz, subsidiärer Schutz und Asylverfahren
  • Asyl und Taufe
  • Aufenthaltsrecht von Ausländern in der Schweiz (Erwerbstätigkeit, Ausbildung und Studium, Familiäre Gründe)
  • Erwerb der schweizer Staatsangehörigkeit
Niklaus Meier
Niklaus Meier (MA ITE CIU Korntal) ist Leiter MEOS Schweiz und national wie auch international engagiert. Er lebt mit seiner Familie seit einigen Jahren in der Schweiz nachdem er diverse Auslandseinsätze ge ...
mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr EIMI 20 €
Seminargebühr IB Schweiz 90 €