Seminar am 12. Januar 2024 mit Yassir Eric und Luwai Vargo

an der AWM Korntal von 9–17 Uhr (Google Maps).

Themen sind unter anderem:

  • Grundkenntnisse über den Islam (Feste, Bräuche, Familienleben)
  • Wie gestalte ich guten Austausch mit Kindern und Teens muslimischer Herkunft (beispielsweise aus der Türkei, Afghanistan, Jordanien oder Indien)?
  • Informationen über die Koranschulen im Umland – was wird gelehrt?

Anmeldung

per Mail bei Julia Youssef-Steigmüller: jyoussef@eimi-korntal.eu

Die Seminarkosten liegen bei 60 €/Teilnehmer (inkl. Mittagessen).

Anmeldeschluss ist der 07.01.2024.

Referenten

Yassir Eric
(Dr. theol., Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel, M.A. Ev. Theologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, M.A. Missiologie, Columbia International University). Er ist Theologe, Missiologe, ausgewiesener Kenner des Islam, Experte für Migrationsthemen sowie Themen des Nahen Ostens. Seit 2013 leitet er das Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen an der AWM Korntal und ist Dozent an der CIU Korntal. Mehrere Jahre war er Gemeindeleiter von Migrationsgemeinden sowie Referent und Seelsorger. Als Redner ist er in Deutschland, Europa und im Mittleren Osten gefragt.

Luwai Vargo
befindet sich im Masterstudium an der AWM Korntal. Er bringt mehrere Jahre Erfahrung in der ehrenamtlichen Leitung von Migrationsgemeinden und in der Flüchtlingsarbeit mit. Als ehrenamtlicher Prediger und Seelsorger ist er in christlichen Gemeinden unterwegs. Seit 2021 ist er Referent am Europäischen Institut für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI) an der AWM.

Über EIMI

Das Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI) gehört zur AWM Korntal. Das Leitmotiv „EIMI verbindet Welten“ ist Programm: Das Institut entwickelt praktische Ansätze für gelingendes, interkulturelles Miteinander. So konzipierte man z. B. die Weiterbildung zum Integrationsbegleiter. Gegenwärtig fokussiert sich EIMI auf die Förderung und Weiterbildung von Menschen mit Migrationshintergrund, damit diese in ihrem christlichen Glaubenszeugnis und Dienst gestärkt werden. Außerdem werden Vorträge und Seminare zu interkulturellen Themen und Begegnung mit Muslimen angeboten.

Aktuelle News