Die Kurse (=Module) aller Studiengänge sind in sich abgeschlossen und erlauben eine äußerst flexible und individuelle Planung und Fächerkombination. Ein Kurs umfasst insgesamt 15 Wochen, in denen man etwa 135 Stunden an Studienzeit einplanen sollte.

Präsenzkurse

Jeder Präsenzkurs ist in drei Phasen unterteilt:

4–6 Wochen
5 Tage (Mo–Fr)
8 Wochen

Vorarbeit (20–30 Stunden)
Eigenstudium und Online-
Interaktion über Moodle

Unterrichtsphase (30–35 Stunden)
Unterricht in Korntal

Nacharbeit (ca. 80 Stunden)
Fertigstellung der Leistungsnachweise

E-Learning-Elemente im Moodle-Kursraum ergänzen den Präsenzunterricht und dienen der Erarbeitung von Literatur und der Erstellung von Referaten, Seminararbeiten und sonstigen Leistungsnachweisen.

Inhaltliche Orientierung in der Auswahl der Kurse bieten die Modulbeschreibungen. Hier sind auch Basisinformationen zu den Leistungsnachweisen, der Kernliteratur und den Lernzielen enthalten.

Online-Kurse

Online-Kurse werden in zwei Formaten angeboten:

Online-Abendkurse

12 Wochen in Folge*
3 Wochen*

Unterrichtsphase
je ein Abendtermin
mit 2,5 h Video-Unterricht (live)
und 7 h Eigenarbeit pro Woche

Nacharbeit
Fertigstellung der Leistungsnachweise

* ab September 2024 sind es 10 Abendtermine und 5 Wochen Nacharbeit.

Online-Wochenendkurse

1 Woche
6 Samstage in Folge
8 Wochen

Vorarbeit

Unterrichtsphase
je 5 h Video-Unterricht (live),
dazwischen Eigenarbeit

Nacharbeit
Fertigstellung der Leistungsnachweise

Selbststudienkurse

Den Kursbeginn wählen Studierende selbst

15 Wochen

Eigenständiges Erarbeiten der auf Moodle zur Verfügung gestellten Lerninhalte. Erstellung von Leistungsnachweisen. Persönliche Betreuung nach Bedarf.