Doctor of Ministry

Doctor of Ministry2024-01-08T14:50:03+01:00

Das Berufsdoktorat für Führungsaufgaben

Erforschen und entwickeln Sie einen eigenständigen Beitrag für Ihre Dienstpraxis: Sie können Ihre Forschung auf jeden der Arbeitsbereiche konzentrieren, in denen Sie tätig sind. Stärken Sie dabei Ihr persönliches berufliches Ethos. Arbeiten Sie an Ihrer geistlichen Reife. Entfalten Sie einen biblischen Ansatz für Ihre Praxis der Führung.

Forschungsergebnisse sind direkt im Dienst anwendbar

Abschluss in fünf Jahren nebenberuflich möglich

Online und in Präsenz studieren

Führungs- und Lehrkompetenzen konsequent weiterentwickeln

Erfahrene Entscheidungsträger üben sich in Selbstreflexion und bauen ihre Kompetenzen ständig aus – sie sind Reflective Practitioners! Unser Berufsdoktorat ist auf Praktikerinnen und Praktiker zugeschnitten, mit einer anwendungsorientierten Promotionsform, die den Bedarf des jeweiligen Arbeits- und Dienstfeldes im Blick hat.

Grundsätzlich können alle Kurse in Korntal belegt werden. Zusätzlich stehen Studierenden auch CIU-Kurse offen – direkt in Columbia oder online.

Das Studium ist – wie die Kurse auf Masterebene – modular und flexibel gestaltet. Studierende können den Studienverlauf wie auch das Tempo weitgehend selbst bestimmen.

Bei erfolgreicher Belegung je eines Studienkurses und eines Forschungskurses pro Jahr kann der Abschluss in fünf Jahren erreicht werden.

Die ideale Weiterbildung für …

  • erfahrene Pastoren und Pastorinnen und Gemeindeleitende, die im Blick auf den immer größeren Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund und anderen missionarischen Herausforderungen ihre interkulturelle Kompetenz und ihre Leitungskompetenz erweitern wollen.
  • Personen, die in überregionalen Leitungsaufgaben stehen, leitende Mitarbeitende von christlichen Organisationen.
  • Leitende von Missionen oder Nicht-Regierungsorganisationen, die im interkulturellen Kontext arbeiten.
  • Personen mit Leitungsfunktionen in Bibelschulen und theologischen Seminaren.
  • Personen, die in Kirchen, christlichen Werken oder Bibelschulen im Bildungsbereich tätig sind.

Aufbau und Inhalte des Studiums

Vier thematische Kurse vertiefen das Anwendungswissen und fördern Kompetenzen. Fünf Forschungskurse geben die wissenschaftliche Basis für die Durchführung eines praxisbezogenen Forschungsprojektes („Capstone Project“). Insgesamt umfasst der Doctor of Ministry 32 SE/53 ECTS.

Die Kurse können aufeinanderfolgend oder teilweise parallel belegt werden. Der Abschluss ist in fünf Jahren nebenberuflich möglich.

Infografik Studienverlauf DMin
Zulassungsvoraussetzungen2024-01-31T18:24:20+01:00
  • Akkreditierter Masterabschluss im Bereich Theologie oder M.Div (Notendurchschnitt mind. B im US-Notensystem oder Gut/2,0 im deutschen Notensystem).
  • Mind. 3 Jahre Leitungserfahrung in Kirche/Mission/christl. Organisation.
  • Sprachkompetenz C1 (Deutsch) und gute Englischkenntnisse, um engl. Literatur verarbeiten zu können.
Akkreditierung2023-08-28T09:42:31+02:00

Der Doctor of Ministry is akkreditiert durch die Association of Theological Schools (ATS). Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an ATS, 10 Summit Park Drive, Pittsburgh, PA 15257-1103, USA.
http://www.ats.edu

Columbia International University (CIU) ist akkreditiert durch:

Southern Association of Colleges and Schools Commission on Colleges (SACS). CIU ist demnach berechtigt, Abschlüsse auf „associate, baccalaureate, masters, and doctoral degress” zu verleihen. Diese Akkreditierung beinhaltet alle CIU-Studiengänge, die in Korntal angeboten werden. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an: Commission on Colleges at 1866 Southern Lane, Decatur, Georgia, USA 30033-4097. Tel. ++1 404-679-4500.
https://sacscoc.org/

Association of Biblical Higher Education (ABHE) im selben Umfang wie SACS. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: ABHE, 5575 S. Semoran Boulevard, Suite 26, Orlando, FL 32822-1781, USA. http://www.abhe.org

Unterkunft und Verpflegung2024-01-08T14:48:16+01:00
Mensa

Der beliebte Treffpunkt, um die Diskussion aus der Vorlesung fortzusetzen oder auch Alltagsdinge auszutauschen, ist der Mittagstisch.

Sofern du die Option gewählt hast, erwartet dich um 13 Uhr stets eine vollwertige, frische Mahlzeit, natürlich mit Nachtisch. Auch vegetarische und allergenfreie Kost kann von unserem flexiblen Küchenteam auf Wunsch individuell zubereitet werden (entsprechende Hinweise können bei der Kursanmeldung angegeben werden).

Für Selbstversorger gibt es zentrale Kochmöglichkeiten auf den Wohnebenen.

Hostel

Für unsere Studierenden und Seminarteilnehmenden bieten wir Übernachtungen in möblierten Zimmern sowie Mahlzeiten an Unterrichtstagen an. Die Sanitäranlagen, die Teeküche und das Wohnzimmer werden pro Stockwerk mit anderen gemeinsam genutzt. Insgesamt stehen 46 Betten in Einzel- und Doppelzimmern zur Verfügung.

Die Zimmerbuchung ist über das Formular der jeweiligen Kursanmeldung möglich.

Zimmer können auch außerhalb der Kurs- und Seminarzeiten gebucht werden, schickt dafür bitte eine Anfrage an rezeption@awm-korntal.eu.

Preisliste für Mahlzeiten und Übernachtungen (PDF)

Kursformate: Online oder Präsenz2024-05-08T09:59:25+02:00

Die Kurse (=Module) aller Studiengänge sind in sich abgeschlossen und erlauben eine äußerst flexible und individuelle Planung und Fächerkombination. Ein Kurs umfasst insgesamt 15 Wochen, in denen man etwa 135 Stunden an Studienzeit einplanen sollte.

Präsenzkurse

Jeder Präsenzkurs ist in drei Phasen unterteilt:

4–6 Wochen
5 Tage (Mo–Fr)
8 Wochen

Vorarbeit (20–30 Stunden)
Eigenstudium und Online-
Interaktion über Moodle

Unterrichtsphase (30–35 Stunden)
Unterricht in Korntal

Nacharbeit (ca. 80 Stunden)
Fertigstellung der Leistungsnachweise

E-Learning-Elemente im Moodle-Kursraum ergänzen den Präsenzunterricht und dienen der Erarbeitung von Literatur und der Erstellung von Referaten, Seminararbeiten und sonstigen Leistungsnachweisen.

Inhaltliche Orientierung in der Auswahl der Kurse bieten die Modulbeschreibungen. Hier sind auch Basisinformationen zu den Leistungsnachweisen, der Kernliteratur und den Lernzielen enthalten.

Online-Kurse

Online-Kurse werden in zwei Formaten angeboten:

Online-Abendkurse

10 Wochen in Folge
5 Wochen

Unterrichtsphase
je ein Abendtermin
mit 2,5 h Video-Unterricht (live)
und 7 h Eigenarbeit pro Woche

Nacharbeit
Fertigstellung der Leistungsnachweise

Online-Wochenendkurse

1–2 Wochen
5 Samstage in Folge
8 Wochen

Vorarbeit

Unterrichtsphase
je 5 h Video-Unterricht (live),
dazwischen Eigenarbeit

Nacharbeit
Fertigstellung der Leistungsnachweise

Ausführliche Informationen zum Online-Studium findest du hier.

Selbststudienkurse

Den Kursbeginn wählen Studierende selbst

15 Wochen

Eigenständiges Erarbeiten der auf Moodle zur Verfügung gestellten Lerninhalte. Erstellung von Leistungsnachweisen. Persönliche Betreuung nach Bedarf.

Kosten2024-05-15T11:44:41+02:00

Unser Ziel ist es eine hochwertige Ausbildung anzubieten, die man sich leisten kann. Dabei werden wir von unseren Spendern unterstützt, die ca. 50% der Kosten tragen.

Die Gesamtkosten des Studiums unterscheiden sich je nach Programm. Es gibt keine monatlichen Grundgebühren. Gebühren werden immer nur dann berechnet, wenn Kurse belegt oder andere Leistungen in Anspruch genommen werden. Dazu kommen einmalige Gebühren für die Bewerbung (derzeit 90 €) und den Studienabschluss (derzeit 105 €).

Gebühren pro Kurs (Studienjahr 2023–24)
BachelorMasterDoktorat
regulär540 €630 €950 €
ermäßigt*480 €520 €950 €
Gast390 €390 €565 €

* reduziert für Mitarbeiter von AEM-Missionen (D) und der Ev. Brüdergemeinde Korntal.

  • Zusätzliche Gebühr pro Onlinekurs: 30 €
  • Einschreibegebühr pro Kurs: 40 € (entfällt bei Gasthörern)
  • Zusätzliche Späteinschreibegebühr bei Anmeldung nach Einschreibeschluss: 20 €
Für Vielstudierer und Ehepaare, die gemeinsam studieren wollen, gibt es besondere Rabatte
  • Take5-Rabatt: Wenn fünf Kurse innerhalb von 12 Monaten belegt werden, kostet der fünfte Kurs nur die Hälfte.
  • Ehepartner-Rabatt: Ein Ehepartner zahlt den vollen Preis für die Kursgebühren, der andere bekommt 20% Rabatt. Wichtig: Die Kurse müssen im gleichen Studienjahr belegt werden. Gilt nur für ordentlich eingeschriebene Studierende auf Bachelor- und Masterebene (nicht für Gasthörer).
Stipendien

Der AWM Förderverein stellt jedes Jahr Stipendien zur Verfügung.

  •    English
  •    Online

13.01.25 — 17.01.25

Kolloquium für Promovierende

Joachim Pomrehn, Thomas Kröck

Dissertationen

Forschungserträge des vergangenen Jahres können im Kompendium eingesehen werden:

  • Introversion und Leitungsaufgabe im kirchlichen Umfeld – Eine qualitativ-empirische Untersuchung unter Pfarrpersonen
  • Partnership for the Development of Indigenous Churches in Papua New Guinea: A Case study.
  • Eine Untersuchung der Gemeindearbeit mit älteren Erwachsenen im Bund Freier evangelischer Gemeinden und daraus folgende Implikationen für die theologische Ausbildung von Pastorinnen und Pastoren.
  • Toward Missional Theological Education. A conceptual review and synthesis of the background, theology, educational philosophy and fields of impact of Missional Theological Education in post-Christendom and the Majority World.
  • Charakterbildung im Rahmen der Personalentwicklung. Möglichkeiten zur Förderung des Charakters von Führungskräften im Rahmen eines Führungskräfteentwicklungsprogramms.

Vielleicht zunächst ein Zertifikat?

Ein Certificate of Advanced Studies (CAS) ist hervorragend geeignet, um aktuelle Herausforderungen durch eine gezielte Weiterbildungsmaßnahme zu meistern. Ein CAS bietet einen qualifizierten Einstieg in ein Thema verbunden mit der Option für ein weiterführendes Studium – die erworben Credits können angerechnet werden.

Auf Promotionsebene bieten wir die beiden CAS „Leadership“ und „Theology & Education“ an.

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns gerne direkt, wir helfen bei Ihren konkreten Fragen. Oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin und wir melden uns bei Ihnen.

Joachim Pomrehn

Leiter der Promotionsstudiengänge

0711/83965-0

Jetzt persönlichen Beratungstermin vereinbaren

Vorname
Nachname
E-Mail
Telefonnummer
Wozu wünschst Du Beratung?
Wie soll die Beratung stattfinden?
Wunschtermin
Alternativtermin
Zusätzliche Infos (z.B. ideale Uhrzeiten für die Beratung) oder Fragen vorab

Unsere Beratungszeiten sind: Montag – Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr

Nach oben